Maxdorf

Freitag, 29. September 2017

Besitzer von Rasenmäher gesucht

Den rechtmäßigen Eigentümer eines schwarzen Rasenmähers des Herstellers Briggs & Stratton, Typ 550E, Farbe schwarz sucht die Polizei in Maxdorf. Der Rasenmäher wurde in der Nacht vom 24. / 25.09.2017 aus dem Bereich der Birkenstraße in Maxdorf entwendet und bei der Festnahme des mutmaßlichen Diebes sichergestellt.

Hinweise bitte an die Polizeiwache Maxdorf unter 06237/934-100 bzw. die Polizeiinspektion Frankenthal unter 06233/313-0.

Dienstag, 21. Juni 2016

Kleinkind schwer verletzt

Am Montag, den 20.06.2016, gegen 17:10 Uhr, übersah ein 33 jähriger Mann aus Maxdorf beim Einfahren in seine Hofeinfahrt in der Knietschstraße seine 4 jährige Tochter, die auf dem Boden der Einfahrt lag und spielte. Der Mann bemerkte einen Anstoß und entdeckte beim Aussteigen sein schwer verletztes Kind. Das Mädchen wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
Zwischenzeitlich geht es dem Mädchen wieder besser. Es hat glücklicherweise keine inneren Verletzungen und wird auf die Kinderstation verlegt.

Montag, 20. Juni 2016

Rehkitz gerissen

Am Vormittag des 19.06.2016, gegen 10:00 Uhr, entdeckte ein Jagdberechtigter aus Maxdorf in der Nähe des Römerweges im Wald ein vermutlich durch einen Hund gerissenes zweiwöchiges Rehkitz.
Vermutlich wurde das Tier durch einen nicht angeleinten Hund getötet.
Bei der Tatörtlichkeit handelt es sich um Landschaftsschutzgebiet, in welchem eine generelle Anleinpflicht für alle Hunde gilt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Schadenshöhe liegt bei EUR 150,-