Bildung

Warum wir am Zeiger drehen

Beim Hören des Begriffs Sommerzeit, spätestens jedoch beim wiederkehrenden Umstellen der Uhr um eine Stunde nach vorne stellt sich die Frage, warum wir eigentlich regelmäßig kollektiv am Zeiger drehen.

Eine Stunde Glück

Was ist Glück? Kann man Glück unterrichten? Die Realschule plus in Kandel hat das Schulfach Glück als schuleigenes Wahlpflichtfach neben Sport & Gesundheit sowie darstellendes Spiel im Lehrplan.

Man müsste mal...

„Da muss man sich mal zusammensetzen.“ „Man sollte das besser organisieren.“ „Man glaubt fest, dass es gut geht. Aber dann ist man enttäuscht.“ „Wenn man so aussieht, wird man gehänselt.“

Der Blick in die Zukunft

Die Drachenberge Südafrikas sind bis zu 3.482 Meter hoch und gelten als höchstes Gebirge im südlichen Afrika.

Wünsch' dir was!

Sei vorsichtig, was Du Dir wünschst, Du könntest es bekommen!

Einen guten Rutsch

Zum Jahreswechsel wünscht man sich einen guten Rutsch! Allerdings hat dies nichts mit den Witterungsverhältnissen Ende Dezember zu tun. Auch ein Hineinschliddern ins nächste Jahr, das man als Rutsch bezeichnet, ist nicht der Ursprung der allgemein gebräuchlichen Redewendung.

Renaissance

Die Suche nach den großen Vorbildern und der Beständigkeit des Guten ist sehr alt. Immer dann, wenn eine Veränderung Unsicherheiten entstehen lässt, versucht sich der Mensch auf Rettungsboote zu flüchten, die durch den Sturm der Gezeiten geleiten.

Globale Zeiteinteilung und Zeitzonen

Grundsätzlich umfassen Zeitzonen jeweils einen fest abgrenzten Teil der Erdoberfläche, in dem die gleiche Uhrzeit und das gleiche Datum gelten. Benachbarte Zeitzonen unterscheiden sich zur eigenen Zone je um eine Stunde, in Richtung Westen minus eine Stunde, in Richtung Osten plus eine Stunde.

Heute habe ich Zeit - die Zeiteinteilung

Im Wartezimmer. „Ich sitze hier bereits seit einer Ewigkeit.“ Der Blick des Wartenden fällt prüfend auf das Ziffernblatt seiner Armbanduhr. Tatsächlich dauert die gefühlte Ewigkeit seit 30 Minuten an. 30 Minuten, die sich wie eine Stunde anfühlen. Tempus fugit?