Artikel

Häufiger Geburten per Kaiserschnitt

Ein Kaiserschnitt kann Leben retten. In vielen Fällen aber ist der Eingriff aus medizinischer Sicht gar nicht notwendig. Trotzdem verdoppelte sich weltweit die Zahl der Kaiserschnitte seit der Jahrtausendwende. Sie stieg von zwölf Prozent im Jahr 2000, was 16 Millionen von 131,9 Millionen Geburten entspricht, auf 21 Prozent im Jahr 2015 (knapp 30 Millionen von 140,6 Millionen). Die Zahlen basieren auf Statistiken der Weltgesundheitsorganisation WHO und der UN-Kinderschutzorganisation Unicef.

Weiterlesen

Nimm Dir Zeit

Und wieder haben wir ein neues Jahr begonnen, das so langsam an Fahrt aufnehmen will. Wir hechten durch die Zeit, die niemals stillsteht. Das Leben lässt uns keine Ruhe. Wir müssen immer weiter, immer schneller, immer dort, niemals hier, in einem fort.

Ist das tatsächlich so?

Weiterlesen

Die Sache mit der Langeweile

Kaum jemand, der einfach noch nur so dasitzt und wartet. Weder im Bus oder Bahn, an der Haltestelle, in der Kneipe oder im Wartezimmer wird lediglich gewartet und die Zeit beim Verstreichen beobachtet. Einfach mal nichts tun, also sichtbar nichts tun, denn denken darf man ja auch bei Muskelstillstand, ist selten geworden. Wir haben ein Smartphone in der Hand und teilen uns mit, lesen, bewerten oder spielen. Wir suchen Kontakt mit anderen, versuchen die Zeit zu nutzen und erledigen in der Zwischenzeit organisatorische Angelegenheiten per App.

Weiterlesen

Stil kennt keine Zeit

Wer gerne und mit Neugier reist und sich ab und an in anderen Städten und vielleicht auch im Ausland aufhält, konnte sicherlich schon beobachten, dass es einen allgemeingültigen Stil für alle gleichermaßen nicht gibt. Weder in der Mode, in der Einrichtung, in der Architektur, der Musik oder in der Gastronomie erlebt man einen totalen Gleichschritt. Hin und wieder entdeckt man diesen Einheitsbrei, der an anderer Stelle gerne als kosmopolitisch bezeichnet wird, in Wahrheit aber einer Vereinfachung und Reduzierung auf ein gefälliges und als gut benanntes Muster gleicht.

Weiterlesen

Begrünte Dächer in der Stadt

Bepflanzte Gebäudedächer können in heißen Sommern Wärme in den Städten verringern, Niederschläge zurückhalten und die Abflusssituation verbessern. Aber: Welche Dächer und Pflanzen sind dafür besonders geeignet und in welchem Maße verbessert sich das Klima in den Städten konkret? Diesen Fragen will der Bundesverband GebäudeGrün (BuGG, Berlin) in Kooperation mit dem Deutschen Wetterdienst (Offenbach) und der EFTAS Fernerkundung Technologietransfer (Münster) am Beispiel der Stadt Essen nachgehen.

Weiterlesen

Deutschland im Stau!

Der Verein Die Transportbotschafter hat sich des Themas Baustellen auf deutschen Autobahnen angenommen, um darauf aufmerksam zu machen, unter welchen Problemen die Logistikwirtschaft seit Jahren leidet. Alleine im November gab es deutschlandweit 517 Autobahnbaustellen - 37 mehr als im Vorjahresmonat, informiert der Verein auf Basis der Erhebungen des Automobilclubs ADAC. Die am stärksten beeinträchtigte Autobahn ist derzeit die A7.

Weiterlesen