Freisbach

Montag, 25. August 2014

Gefährliche Körperverletzung mittels Holzbrett

In der Nacht von Freitag auf Samstag verließ ein 22jähriger Mann die Freisbacher Kerwe. In der Hauptstraße begegnete er einem unbekannten Mann, mit dem er bereits auf der Kerwe eine verbale Auseinandersetzung hatte. Der Unbekannte nahm ein Holzbrett und schlug ohne Vorwarnung dem Geschädigten ins Gesicht, wodurch dieser zu Boden ging. Anschließend habe die Person weiter auf den am Boden liegenden Geschädigten eingeschlagen und daraufhin die Örtlichkeit in unbekannte Richtung verlassen. Ein Atemalkoholtest bei der leicht verletzten Person ergab einen Wert von 1,99 Promille. Die Personalien des 34 Jahre alten Täters wurden nachträglich ermittelt. Dieser konnte aber im Nahbereich und an der Wohnanschrift nicht angetroffen werden.