Hochdorf-Assenheim

Freitag, 21. Oktober 2016

Unfallflucht auf der BAB65

Am heutigen Freitag ereignete sich in den frühen Morgenstunden gg. 05.20h auf der BAB 65 in Höhe Hochdorf Assenheim in Fahrtrichtung Ludwigshafen ein Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht.

Ein bislang unbekannter Pkw-Führer mit Anhänger wechselte trotz eines von hinten mit wesentlich höherer Geschwindigkeit herannahenden BMW-Fahrers von rechts nach links auf die Überholspur, um einen Lkw zu überholen.

Durch dieses Fahrmanöver musste der BMW-Fahrer eine Gefahrenbremsung einleiten, geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn nach rechts ab und überschlug sich mit seinem Pkw.

Glücklicherweise und wie durch ein Wunder blieb der Fahrer des BMW-Kombi unverletzt, die Schadenshöhe beläuft sich auf ca.
3000,-EUR. Bei dem flüchtigen Pkw-Gespann soll es sich um einen kleineren Pkw mit einem Anhänger handeln, dieser Anhänger soll über einen blauen Planenaufbau verfügen.

Zeugen zu dem Unfallgeschehen werden gebeten sich mit der PAST Ruchheim unter 06237-9330 in Verbindung zu setzen.