Elmstein

Mittwoch, 27. Juli 2016

Müllprobleme am Helmbachweiher

Vermehrt kam es in letzter Zeit zu illegalen Müllablagerungen im Bereich des Helmbachweihers in Elmstein. Immer wieder wurden beispielsweise Bauschutt und Sperrmüll in die für den Restmüll der Badegäste vorgesehenen Tonnen gefüllt – oder neben die Tonnen gelegt.
Die Kreisverwaltung ruft dazu auf, den Müll ordnungsgemäß zu entsorgen und damit den Helmbachweiher als Erholungsort für alle zu erhalten.
Bauschutt, Sperrmüll und viele andere Abfallarten können kostenfrei auf den Wertstoffhöfen des Landkreises angeliefert werden. Für Sperrmüll und Elektroschrott besteht zudem die Möglichkeit der kostenfreien Abholung an der Haustür „auf Abruf“.

Montag, 6. Januar 2014

Himmelslaterne wahrscheinliche Brandursache

Der Brandort des Wohnhausbrandes in Iggelbach vom 01.01.14 wurde durch einen Brandgutachter untersucht. Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben Himmelslaternen (sog. Kong-Ming-Laternen) den Brand verursacht. Solche Laternen haben Unbekannte zum Jahreswechsel in Iggelbach aufsteigen lassen. Diese Himmelslaternen sind in Rheinland-Pfalz seit 2009 verboten.
Ein Schadensgutachter der Brandversicherung bezifferte den Schaden an den beiden Reihenhäusern auf rund 400.000.- €.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Neustadt unter Tel.: 06321/854-0 oder per E-Mail anpdneustadt@polizei.rlp.de .