Schaidt

Donnerstag, 15. September 2016

Viel mehr Alkohol geht auch nicht

Am 14.09.2016 wurde um 09:07 Uhr durch die Rettungsleitstelle eine hilflose Person in der Hauptstraße gemeldet.
Durch die eingetroffene Streifenbesatzung konnte eine 55-jährige männliche Person festgestellt werden. Im Rahmen der Kontrolle wurden bei dem unverletzten Mann Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Test erbrachte einen Wert von 4,99 Promille. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.