Neuhofen

Mittwoch, 8. März 2017

Lkw hebt sich in die Lüfte

angehobenerlkw.jpg

Ein etwas ungewöhnliches Bild bot sich gestern den Beamten, als sie in die Maxburgstraße gerufen worden sind. Ein Lkw wollte einen Bauschuttcontainer vor einem Haus abladen, doch dabei versank die Ladestütze im Erdreich des Anwesens und die Front des Lkw wurde etwa anderthalb Meter in die Luft gehoben. An der Hinterachse des Lkw entstand dadurch ein leichter Sachschaden, die Bordsteine des Gehwegs sind sogar gebrochen. Es dauerte circa zwei Stunden, aber letztlich konnte der Lkw geborgen werden.