Kommunales

Neustadt bewirbt sich um Landesgartenschau 2026

Seit 1970 werden in Deutschland Landesgartenschauen organisiert. Als Projekte mit überregionaler Bedeutung sind Landesgartenschauen längst dem Image einer fachgebundenen Leistungsschau des Blumen- und Gartenbauhandwerks entwachsen.

perspektivisch gryner

Ein innovatives Projekt aus Speyer verknüpft den Wunsch der Stadtbevölkerung nach mehr Grün und Klimaschutz vor Ort mit einem bunten Fächer an Mitmachaktionen und Veranstaltungen.

Klimaretter Baum

Ein wirksames Mittel gegen die Erderwärmung ist die globale Aufforstung, haben Studien bewiesen. Forscher bestätigen, dass dies eine funktionierende und nachhaltige Maßnahme ist, die effektiver funktionieren könnte als alle anderen bereits diskutierten und versuchten Lösungsansätze.

Insektenhotels

Nicht wenige werden bei ihrem Gang durch Natur und Landschaft, oder beim sommerlichen Bad in der Sonne auf der heimischen Terrasse festgestellt haben, dass das ehemals bekannte Summen, Zirpen und Flattern der heimischen Insekten zurückgegangen ist.

Hohe Nachfrage nach deutschem FSC-zertifiziertem Holz

Führende Händler für Möbel und Küchen fordern mehr FSC-zertifiziertes Holz und Waren für die deutsche Möbelindustrie. Der Bedarf großer Handelsunternehmen wie IKEA, Otto Group und Hornbach an Produkten mit dem anspruchsvollen FSC-Zertifikat kann derzeit nicht gedeckt werden.

Eichhörnchen

Eichhörnchen gehören zu den bekanntesten und auch beliebtesten Nagetieren – nicht zuletzt wegen ihres niedlichen Äußeren und ihrer flinken Kletterkünste. Gerade das koboldhafte Aussehen und Verhalten der Tiere macht sie zu einem Sympathieträger unter den Nagetieren.

Pfälzer Forstleute bei Weltklimakonferenz in Bonn

Noch bis zum 17. November findet derzeit die Weltklimakonferenz (COP 23) in Bonn statt. Sie ist die größte zwischenstaatliche Konferenz, die es in Deutschland je gegeben hat.

Beistehen statt rumstehen - Großbrand verhindert

Für ihr aufmerksames und couragiertes Verhalten wurden die 17-jährige Emma MAESTRALI, ihr 50-jähriger Vater Frederic MAESTRALI, der 24-jährige Alexander NEUHOLZ und der 43-jährige Kai BUNTROCK (alle aus Heidelberg) im Rahmen der Kampagne "Beistehen statt rumstehen" geehrt.

Zooschule erneut als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet!

Die Zooschule Heidelberg wurde im Juli erneut als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Diese Ehrung erhalten ausschließlich Projekte, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.