Achtung

Weihnachtsmärkte - Tummelplatz für Taschendiebe

Alle Jahre wieder locken die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte in der Adventszeit Tausende Besucher an. Doch leider werden auch Taschendiebe vermehrt angezogen, ist doch die Enge zwischen den Menschenschlangen und den Ständen verlockend für sie.

Sichere Förderung für Frauenhäuser

Landrat schreibt an Familienministerium – Resolution von Frauenbeirat

Die gezielte Manipulation

Was soll man noch glauben? Fake news, postfaktisches Zeitalter oder alternative Fakten sind neue Begriffe zu einem alten Tatbestand: die Unwahrheit.

Perfekte Alternative

Von Zeit zu Zeit fallen Wörter oder Redewendungen auf, die besonders häufig im allgemeinen, im beruflichen oder im politischen Sprachgebrauch Verwendung finden. Sie sind Zeichen des Zeitgeistes oder fungieren

Wir wünschen Ihnen das Beste!

Liebe Leser,

wir wünschen Ihnen ein wundervolles neues Jahr. Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und nicht zuletzt Liebe sollen Sie begleiten. Und weil es nicht ganz selbstverständlich ist: Frieden!

Weihnachtsgrüße 2016

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden ein friedliches, entspanntes und schönes Weihnachtsfest. Kommen Sie gut in das neue Jahr und bitte bleiben Sie gesund!

Schutz für die Mädchen weltweit

Heute leben weltweit etwas mehr als 60 Millionen zehnjährige Mädchen, 89 Prozent von ihnen in Entwicklungsländern. Viele von ihnen werden noch vor ihrem 18. Geburtstag verheiratet, bekommen im Teenageralter ein Kind und haben keine Aussicht auf eine gute Schulbildung.

Die Sucht in der Kunst

Erst kürzlich erklärte ein Künstler, dass er seine Werke verkaufen müsse, um mit dem Erlös neues Material für seine Arbeit kaufen zu können. Das sei notwendig, um seine Sucht zu befriedigen.

Phänomen "Killer-Clowns"

In den vergangenen Tagen hat das Phänomen der sogenannten "Killer-Clowns" nun auch in Rheinland-Pfalz Einzug gehalten. Insgesamt 24 Fälle sind seit dem 20.10.2016 gemeldet geworden.