Achtung

Weihnachtsgrüße 2016

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden ein friedliches, entspanntes und schönes Weihnachtsfest. Kommen Sie gut in das neue Jahr und bitte bleiben Sie gesund!

Schutz für die Mädchen weltweit

Heute leben weltweit etwas mehr als 60 Millionen zehnjährige Mädchen, 89 Prozent von ihnen in Entwicklungsländern. Viele von ihnen werden noch vor ihrem 18. Geburtstag verheiratet, bekommen im Teenageralter ein Kind und haben keine Aussicht auf eine gute Schulbildung.

Die Sucht in der Kunst

Erst kürzlich erklärte ein Künstler, dass er seine Werke verkaufen müsse, um mit dem Erlös neues Material für seine Arbeit kaufen zu können. Das sei notwendig, um seine Sucht zu befriedigen.

Phänomen "Killer-Clowns"

In den vergangenen Tagen hat das Phänomen der sogenannten "Killer-Clowns" nun auch in Rheinland-Pfalz Einzug gehalten. Insgesamt 24 Fälle sind seit dem 20.10.2016 gemeldet geworden.

Umfrage: Zeit des Wünschens

Die Adventszeit ist die Zeit des Wünschens, des Schenkens und des beschenkt Werdens. Doch was ist uns überhaupt wichtig? Was wünschen wir uns, wenn es alleine an uns liegt, einen lang gehegten Wunsch Realität werden zu lassen?

Auf eigenes Risiko: Parken unter dem Kastanienbaum

Augen auf bei der Parkplatzsuche: Wer sein Auto unter einem Kastanienbaum parkt, muss im Herbst damit rechnen, dass die reifen Früchte auf sein Fahrzeug fallen.

Die Künstlersozialkasse

Das Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) und die vom Gesetzgeber mit der Umsetzung dieses Gesetzes beauftragte Künstlersozialkasse (KSK) sorgen dafür, dass selbständige Künstler und Publizisten einen ähnlichen Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung genießen wie Arbeitnehmer.

Die Sache mit der Umfrage

Das Ergebnis des Brexit-Referendums hat es noch einmal ganz deutlich gemacht: Wenn alle gefragt werden, dann fühlen sich auch viele berufen, ihre Meinung zu äußern – ob sie tatsächlich eine eigene Meinung haben oder auch nicht.

Zeit für alles

Wenn wir jung sind, dann ist genügend Zeit für alles. Die Jugend gilt als die Zeit des Lernens in der Schule, in der berufl ichen Ausbildung und später als Berufsanfänger.