Artikel

Modetrends 2020

Wie schon in den vergangenen Saisons ist auch die Frühjahr- und Sommermode 2020 alles andere als ein Einheitsallerlei. Farbe ist wieder ein großes Thema, das von Neon bis zum klassischen Rot reicht. Retro erscheint in den Prints, in den Polka-Dots, im folkloristischen Design bis hin zur Bermuda Shorts. Elegante Dreiteiler für Herren und Damen zeigen sich in der kommenden Saison, gerne jedoch auch mit Shorts kombiniert. Shorts in allen Längenabstufungen findet man auch im Damenbereich, wenn das Kostüm die Variante Blazer-Short präsentiert.

Weiterlesen

Der Zeitgeist-Teller

Ernährung ist eine Frage des Überlebens – und des Zeitgeistes. Darüber wurde schon viel gesagt und geschrieben. Und ja, auf dem Teller spiegelt sich sowohl der Status als auch die Attitude eines Menschen. Klare Aussagen werden getroffen mit der Art, wie man sich ernährt. Gesundheitsbewusstsein, Klima- und Umweltschutz, Tierschutz und nicht zuletzt auch Disziplin lassen sich am Essverhalten ablesen. Welche Bedeutung hat die Nahrungsaufnahme für das jeweilige Individuum, welche Ängste, welche Kompensationen, welche Vorstellungen von Sozialkontakt werden beim Essen wach.

Weiterlesen

Artenschutz im Zoo Landau

Mit zunehmender Erderwärmung, Vermüllung der Meere, dem Einsatz von Pestiziden und einem Vorrücken des Menschen in den Lebensraum von Tieren wurden viele Tier- und Pflanzen bereits ausgerottet. Zurzeit stehen 40.000 Arten auf der Roten Liste der bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Rund 16.000 Arten sind akut vom Aussterben bedroht. Laut Weltnaturschutzunion (IUCN) ist jede vierte Säugetierart, jede achte Vogelart und ein Drittel aller Amphibien in Gefahr.

Weiterlesen

Unterschiede bei Herzklappenfehlern

Wenn die Herzklappe zwischen Aorta und linker Herzkammer verengt ist, also eine Aortenklappenstenose vorliegt, sind bei Männern andere Gene aktiv als bei Frauen. Das konnten Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) an der Charité–Universitätsmedizin Berlin erstmals zeigen. Zukünftige Forschungsarbeiten lassen sich mit diesen Ergebnissen genauer planen und könnten so zu individuell abgestimmten Therapien für Frauen und Männer führen.

Weiterlesen

Atmung ist Wellness

Das Atmen ist uns angeboren. Es ist ein Reflex, der vom vegetativen Nervensystem ganz ohne unser Zutun abläuft. Das vegetative Nervensystem steuert und reguliert alle unsere Organe und Organsysteme, die wir willentlich nicht beeinflussen können. Es steuert beispielsweise auch den Herzschlag, das Verdauungssystem, das Immunsystem und andere lebenswichtige Funktionen, ohne dass wir etwas dafür tun müssen. Der Mensch atmet pro Tag rund 20.000-mal ein und aus. Dabei gelangt unter Zuhilfenahme der Senkung des Zwerchfells, einem starken Muskel unterhalb der Lunge, Luft in die Lunge.

Weiterlesen

Heidelbeeren liegen im Trend

Heidelbeeren sind in der heimischen Küche beliebt. Sie sind lecker, gesund, geben dem Salat, Joghurt, Smoothie oder der Bowl Farbe und den letzten Kick. Von Ende Juni bis September haben Heidelbeeren, die auch Blaubeeren oder Schwarzbeeren genannt werden, Freiluftsaison. Dann sind die kleinen Früchte frisch und voll gepackt mit wertvollen Inhaltstoffen, die gesund sind, aber auch gegen Falten schützen sollen.

Weiterlesen