Wohnlich

Holz: Natürlicher Wohnkomfort

Wer beim Fußboden auf Holz setzt, ist in guter Gesellschaft. Bereits vor 1.000 Jahren begannen die Menschen, die sich keinen Marmor leisten konnten, einfache Holzbretter auf den festgestampften Lehmboden zu legen. Die isolierende Wirkung des natürlichen Baustoffs sorgte schnell für Wohnkomfort.

WohNgefühl des Gemütlichen

Die neue Gemütlichkeit steht hoch im Kurs. War früher der Begriff des Gemütlichen mit altbackenen, festgefahrenen Assoziationen der Langeweile belegt, so hat heute die gemütliche Gestaltung des Wohnumfelds durchweg Priorität.

Herzlich Willkommen

Ein herzliches Willkommen möchte jeder Gastgeber seinen Gästen und guten Freunden bereiten.

Im Zeichen wahrer Wohnkultur

Fernweh packte die Gäste des Hauses Hellriegel Textiles Wohnen im Neustadter Weinstraßenzentrum, als sie Ende Februar die Preview des arte Filmes Persien – das Land der Teppichkultur