Bildung

Klimakonferenzen: Nur heiße Luft?

Im November 2015 fi ndet in Paris die 13. Klimakonferenz der Vereinten Nationen statt. Nach vielen Jahren des gemeinsamen Ringens will die internationale Staatengemeinschaft nun (endlich) den Weg für ein allseits verbindliches Klimaabkommen ebnen.

Die komplexe Terminologie des Klimawandels

Der Begriff des Klimawandels ist omnipräsent. Ob er nun als Erklärung für einen besonders heißen Sommer oder für extreme Unwetterereignisse herhalten muss, Klimawandel scheint heute mehr denn je zu einem gefl ügelten Wort der eigenen Wetterfühligkeit verkommen zu sein.

Am Anfang war der Tweet

„Ich bin fast 18 und hab´ keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann ’ne Gedichtsanalyse schreiben. In vier Sprachen.“ Das waren Nainas Worte, die sie, ohne sich deren Folge bewusst zu sein, an einem Samstagabend twitterte.

Berufskompass - Wo soll es hingehen?

Generell scheinen die Themen Studium und Berufswahl größtenteils negativ behaftet zu sein.

Weiterbildung

Eine berufliche Weiterbildung ist für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber gleichermaßen attraktiv. In einer sich schnell verändernden Zeit mit ständigen technischen und wissenschaftlichen Entwicklungen ist eine kontinuierliche Weiterbildung ein Muss.

Mein Kind kann...

Der Mensch erlernt in den ersten Monaten seines Lebens beinahe täglich neue Fähigkeiten und wird mit einer Flut von Sinneseindrücken zu immer neuen Leistungen und Erfahrungen animiert. Eltern beobachten staunend und voller Stolz die gewaltigen Entwicklungsschritte ihres Kindes.

Die Zeit lief, läuft und wird auch weiterhin laufen...

Seit Menschengedenken teilen wir uns unsere Zeit ein.

Eines Tages, Baby

Der erste Poetry Slam fand 1986 in Chicago statt.  In den 1990er Jahren verbreitete sich diese neue Art der Kulturveranstaltung weltweit. Hierbei stellen sich die Teilnehmer mit selbstgeschriebenen Texten in einen Wettstreit mit anderen Dichtern und Textern.

Auf welche Schule schicke ich mein Kind?

Diese Frage beschäftigt im Moment wieder all die Eltern, deren Kinder im Sommer den Schritt in eine weiterführende Schule machen. Im Rahmen von Informationsabenden und Tagen der offenen Tür stellen die verschiedenen Schulen ihr pädagogisches Profil und die jeweilige Schwerpunktsetzung vor.