Kommunales

Tagesbilder von Rainer Negrelli in der Galerie M in Landau

An jedem Tag ein neues Werk: Unter dieser Maßgabe hat Künstler Rainer Negrelli zahlreiche Kunstwerke geschaffen, die bis zum 27. Januar in der  Galerie M am Deutschen Tor zu sehen sind.

Handel(n) für eine lebendige Innenstadt

Stadt Landau stellt Bausteine zur Fortschreibung ihres Einzelhandelskonzepts vor – Hohe Verkaufsflächendichte – Gute Nahversorgung mit vereinzeltem Optimierungsbedarf

Neue Heimat Pfalz – Roms Vorstoß an den Rhein

Um das Jahr 12 vor Christus besetzte eine antike Supermacht die Pfalz: das Römische Reich. Sie baute Siedlungen, Prachtvillen und Straßen.

Pädagoginnen auf vier Pfoten

Gestatten: Mali und Vlaja! Die beiden ausgebildeten Therapie- bzw. Begleithündinnen werden künftig im Mehrgenerationenhaus am Danziger Platz in Landau für tierische Gesellschaft sorgen.

Weihnachtsmärkte an der Mittelhaardt

Jubel, Trubel, Weihnachtszeit. Von den Glanz-und-Gloria-Märkten gibt es in der Adventszeit jede Menge. Aus unverwechselbar wird immer häufiger austauschbar. Doch noch gibt es sie, die zauberhaften Orte, die es wirklich lohnt vor Weihnachten zu besuchen.

Neues Leben im ehemaligen Hertie Gebäude

Das ehemalige Hertie Gebäude im Zentrum Neustadts wird nun endlich wieder zum Leben erweckt. Nachdem vor rund einem Jahr die Devello AG mit Stammsitz in Scharbeutz das Gebäude gekauft hat, wurden am 25.

Amtswechsel im Kreishaus Südliche Weinstraße: Theresia Riedmaier verabschiedet sich

Nach zwanzig Jahren Amtszeit hat sich Theresia Riedmaier am Samstag mit einem Bürgerempfang aus dem Amt der Landrätin verabschiedet. Rund 900 geladene Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger sind gekommen, um sich am letzten Tag ihrer Amtszeit von Riedmaier zu verabschieden.  

Wald auf Rezept

Die Deutschen lieben ihren Wald. Zweifelsohne. Allerdings nicht nur, weil der begehrte Rohstoff Holz dort wächst. Nein, der Wald ist für viele Menschen ein wichtiger, für manche sogar der einzige Erholungs- und Rückzugsraum, den sie in ihrer Wohnnachbarschaft wissen.

Bezahlbarer Wohnraum in Landau

Mit einem ISB-Darlehen in Höhe von rund 4,3 Millionen Euro und einem Tilgungszuschuss in Höhe von knapp 1,3 Millionen Euro fördert das Land Rheinland-Pfalz über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) den Neubau von vier Gebäuden mit insgesamt neununddreißig Wohnungen „Im Grünen