Kurzgeschichte

Nachtsturm

Die Nacht war stürmisch. Der Wind heulte in den Straßen und rauschte in den kahlen Bäumen. Der volle Mond ritt auf zerrissenen Wolken. Die Nacht war zum Bersten gefüllt. Angst, Unsicherheit, Wut, Veränderung. Aber auch Aufbruch, Neuanfang lagen im Brausen des Sturms.

Bildung

Tag und Nacht in Balance

Nach der Wintersonnenwende am 21. Dezember werden die Tage wieder kontinuierlich länger. Zum astronomischen Frühlingsanfang am 20. März haben sich Tag und Nacht dann so angenähert, dass sie beide gleich lang sind – und das auf der ganzen Welt. Doch warum ist das so?

Bildung

Das fragile System

Wir sind ja hochtechnisiert.

Funkelnde Liebesgrüße

Funkelndes für die beste aller Gelegenheiten!

Schmuck von Wilhelm Müller gesehen bei: Juwelier Rehn

Achtung

Einsamkeit macht krank

Der Mensch als soziales Wesen ist auf den Kontakt zu anderen angewiesen, um sich wohl zu fühlen. Empfindet er sich als isoliert, leidet sowohl die seelische als auch die körperliche Gesundheit.

Achtung

Selbstverordneter Rückzug

Einsamkeit in der Kunst, Philosophie und Jugendkultur

In der Kunst

Buchtipp

Drei Grazien

Ein Fall für Kostas Charitos

Kurzgeschichte

Es sind die kleinen Dinge

Im kleinen Supermarkt des Viertels war nachmittags immer viel Betrieb. Die Menschen kauften auf dem Weg von der Arbeit nach Hause noch schnell das Notwendigste ein.

Ausflugtipps

Wandern ohne Gepäck

Die Pfalz ist als Wanderrevier beliebt und über die Grenzen hinaus bei Tourengängern bekannt. Vielseitig sind die Möglichkeiten, die Pfalz und den Pfälzerwald zu Fuß zu erkunden.